Logo Akademie

Kontakt

Evangelische Akademie im Rheinland
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
Tel.: +49 (0)228 47 98 98 - 50
Fax: +49 (0)228 47 98 98 - 59 
Mail an die Akademie

> weitere Informationen

Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Die Evangelische Akademie im Rheinland hat mit Sendinblue eine Vereinbarung nach §11 Kirchengesetz über den Datenschutz der EKD geschlossen.

Evangelische Akademie im Rheinland

Unser Büro

Die Akademie hat ihre Büroräume in Bonn-Beuel.

Die Akademie hat ihren Sitz in Bonn, in der geografischen Mitte der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Viele unserer Kooperationspartner*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft sind ebenfalls in der Region Köln-Bonn beheimatet. Mit ihnen arbeiten wir in guten und langjährig bewährten Netzwerken zusammen, ebenso wie mit unseren Kooperationspartner*innen in anderen Regionen der rheinischen Kirche oder bundesweit.

Unsere Büroadresse:
Friedrich-Breuer-Straße 86
53225 Bonn

In unserem Büroräumen finden Gespräche, Vorbereitungstreffen, aber auch kleinere Veranstaltungen statt.

Besondere Regelungen seit Beginn der Corona-Pandemie
Seit Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 können Treffen in unseren Büroräumen nur noch nach vorheriger Terminabsprache stattfinden. Darüber hinaus gelten für die Treffen besondere Hygiene-Bestimmungen. Diese Hygiene-Bestimmungen stehen am Schluss des Artikels als pdf-Dokument zum Abruf bereit.    

Unsere zentralen Rufnummern:
Telefon: 0228 47 98 98-50
Fax: 0228 47 98 98-59.

Die Durchwahl-Nummern, unter denen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Akademie erreichen können, erfahren Sie unter "Team".

Auch während der Corona-Pandemie sind wir unter diesen Rufnummern während der Bürozeiten uneingeschränkt erreichbar.

Unsere Bürozeiten:
Mo. - Do. 8.30 - 15.30 Uhr
Fr. 8.30 - 13.30 Uhr 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

hbl / 18.11.2020



© 2020, Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung