Logo Akademie

Kontakt

Evangelische Akademie im Rheinland
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
Tel.: +49 (0)228 47 98 98 - 50
Fax: +49 (0)228 47 98 98 - 59 
Mail an die Akademie

> weitere Informationen

Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Digitale Welten, Jugend, Kirche, Neue Medien

Wie die Bilder laufen lernen

03. Dezember 2019, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Stop-Motion-Videos in der Konfirmanden- und Jugendarbeit

12. Stammtisch "Jugendarbeit und digitale Lebenswelten"

Ein gemeinsames Angebot vom Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland und der Evangelischen Akademie im Rheinland.

Zu Gast:
Paula Nowak vom Amt für Kirchliche Dienste der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz

Die Stop-Motion-Technik eignet sich für kleine Videos und kann gut in der Konfirmanden- und Jugendarbeit eingesetzt werden. Wie das genau funktioniert, erklärt Paula Nowak. Paula Nowak ist Studienleiterin für Religionspädagogik mit dem Schwerpunkt Mediendidaktik bei der EKBO. Sie hat langjährige Berufserfahrung als Religionslehrerin an einem Brandenburger Gymnasium und als Lehrbeauftragte für unterrichtspraktische Seminare. Ihre medienpädagogische Schwerpunkte sind aktive Medienarbeit (Foto-, Comic- und Filmprojekte), mobiles Lernen und Social Media im Unterricht sowie Filmbildung und Literaturpädagogik.
Auf dem YouTube-Kanal der Akademie gibt es ein Statement von ihr zu #digitaleKirche und Angeboten für Jugendliche in der Religionspädagogik.
Zum Statement

In ihrem ca. 30minütigen Impuls geht sie auf Fragen ein wie z.B. :

  • Was sind Stop Motion Videos?
  • Welche Ausstattung benötige ich dazu, um die Videos möglichst „smart“ zu produzieren?
  • Welche Schritte in der Produktion sind im Einzelnen notwendig?- Welche Themen eignen sich für Stop-Motion-Videos?
  • Wo können Stop-Motions-Videos in der Konfirmanden –und Jugendarbeit eingesetzt werden?

    Paula Nowak wird auch davon erzählen, welche praktischen Erfahrungen Sie bisher mit Stop-Motion-Videos damit gemacht hat.

Veranstaltungsort:
Der Stammtisch findet als Videokonferenz statt. Dazu wird die kostenlose Software Zoom genutzt. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer benötigt vor Ort ein Smartphone, ein Tablet, Laptop oder PC mit der installierten Zoom-Software, ein Mikrofon, eine PC-oder Laptop-Kamera - und natürlich ein Getränk nach Wahl. :-)

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
 Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung:
Anmeldung bei Nils Kruse, Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland. Die Anmeldung über kruse@afj-ekir.de ist optional. Sie hat jedoch den Vorteil, zukünftig auch per E-Mail über weitere Stammtischthemen informiert zu werden.

Direkter Link zum Stammtisch:

Zoom-Meeting beitreten

Meeting-ID: 624 564 0592

Schnelleinwahl mobil
+496971049922,,6245640592# Deutschland
+493030806188,,6245640592# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
        +49 69 7104 9922 Deutschland
        +49 30 3080 6188 Deutschland
        +49 30 5679 5800 Deutschland 

Ortseinwahl suchen: https://zoom.us/u/adUq1SfNW2

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Hella Blum
Öffentlichkeitsbeauftragte und Studienleitung Medien
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-55
Mail an Hella Blum

Assistenz:
Martina Steffen
Assistenz
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-52
Mail an Martina Steffen

Anfahrt

 

Hella Blum / 03.12.2019



© 2019, Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung