Logo Akademie

Kontakt

Evangelische Akademie im Rheinland
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
Tel.: +49 (0)228 47 98 98 - 50
Fax: +49 (0)228 47 98 98 - 59 
Mail an die Akademie

Bleiben Sie mit uns in KontaktBildnachweis: ribkhan - pixabay.com!
Abonnieren Sie unser Wochenmailing

mit Informationen zu Veranstaltungen und Aktivitäten der Akademie!
zur Anmeldung 

> weitere Informationen

*_Online-Veranstaltung, Dialog Theologie - Naturwissenschaften, Theologie

Online: Was ist Wahrheit? In welchem Verhältnis stehen Wissenschaft und Wahrheit?

09. Oktober 2021, 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Gesprächskreis Theologie und Naturwissenschaften beim Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland

Geschlossene Veranstaltung!

Nicht nur in der Corona Pandemie, auch in der Klimakrise und zu anderen Gelegenheiten ist es äußerst wichtig, auch auf wissenschaftliche Expertisen zu hören. Doch sagen sie einfach die Wahrheit? Was genau meint Wahrheit? Gibt es so etwas wie die Wahrheit der Fakten? In der Tradition war es in Philosophie und Theologie immer wichtig, einen umfassenderen Wahrheitsbegriff zu vertreten, der  sich nicht auf die empirische Wahrheit reduzieren lässt. In dieser Sitzung soll der Wahrheitsbegriff in unterschiedlichen Kontexten diskutiert werden.

Referenten:
Dr. Hans-Jürgen Fischbeck: Wahrheit bei Bonhoeffer
Prof. Johannes von Lüpke: Wahrheit in der Pilatusfrage
Prof. Hermann Wagner: Wahrheit in den empirischen Wissenschaften 

Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung als Videokonferenz per Zoom statt.

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
Die Teilnahme ist frei.

Anmeldung:
Anmeldungen für Journalist*innen unter: presse@akademie.ekir.de

Termin als iCal herunterladen

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Dr. Frank Vogelsang
Akademiedirektor
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-51
Mail an Dr. Frank Vogelsang
Link zur Themenseite

Assistenz:
Anna Veerahoo
Assistenz | Erreichbarkeit: Mo - Do: 8:30 - 16 Uhr. Fr: 8:30 - 13 Uhr
Tel.: +49 (0)228/47 9898 50
Mail an Anna Veerahoo

Anfahrt

 

Dr. Frank Vogelsang / 29.10.2021



© 2021, Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung