Logo Akademie

Kontakt

Evangelische Akademie im Rheinland
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
Tel.: +49 (0)228 47 98 98 - 50
Fax: +49 (0)228 47 98 98 - 59 
Mail an die Akademie

Bleiben Sie mit uns in KontaktBildnachweis: ribkhan - pixabay.com!
Abonnieren Sie unser Wochenmailing

mit Informationen zu Veranstaltungen und Aktivitäten der Akademie!
zur Anmeldung 

> weitere Informationen

*_Online-Veranstaltung, digitalekirche, Kirche, Theologie

Online: Theo-Bingo: "Heilig"

01. Oktober 2021, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

4 Köpfe – 4 Antworten

Ein Online-Austausch jeweils am ersten Tag eines Monats

In Kooperation mit der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST) und dem Pastoralkolleg, Evangelische Kirche in Österreich.

Heiliger Geist, Auferstehung, Gnade. Wir kennen und nutzen sie alle – diese Worte, die in Theologie und Kirche einen festen Platz haben. Wir verwenden sie regelmäßig in Predigten, in Texten, in Liedern und Gebeten, in Gesprächen. Aber ist ihr Inhalt gut zu (be)greifen, gut zu vermitteln? Und mehr noch: Sind wir neugierig und mutig genug, diese Worte heute noch einmal neu anzuschauen, jenseits der theologisch eingeführten Erzählungen?

Diese Fragen stellten wir uns bei einer Twitter-Diskussion im Frühjahr und daraus entstand die Idee zu einem kleinen neuen Online-Format, dem Theo-Bingo:

Im Theo-Bingo schaffen wir Spielraum, einen theologischen Begriff neu zu entdecken. Dazu wird jeweils ein zentraler theologischer Begriff vorab ausgelost. Er steht dann für eine Stunde im Mittelpunkt des Online-Austausches. Zunächst wird er aus vier Ecken angeschaut: von einer Vertreterin oder einem Vertreter aus der theologischen Lehre und aus der kirchlichen Praxis, einer Vertreterin oder einem Vertreter aus einem anderen Berufsfeld und einer Vertreterin oder einem Vertreter der Generation Z. Nach ihrem Impulsen kommen sie ins Gespräch miteinander und dann ins Gespräch mit allen Mitspieler:innen des Theo-Bingos.

Und am Ende hoffen wir auf das "Bingo!": neue Impulse für das (theologische) Verständnis des Begriffes.

Beim ersten Theo-Bingo am 1. Oktober 2021 geht es um den Begriff "Heilig". 

Impulsgeber:innen

Wissenschaft: Daniel Rossa, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Systematische Theologie und Hermeneutik, Universität Bonn

Kirche: Sebastian Rink, Pastor, Siegen

anderes Berufsfeld: Sibylle Wagner, Künstlerin, Berlin

Generation Z: Anna-Nicole Heinrich, Präses der 13. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland, Hannover

Zur Playlist der Statements der Impulsgeber:innen auf dem YouTube Kanal der EAiR.

Moderation:

Hella Blum, Studienleiterin Medien, Evangelische Akademie im Rheinland

Selina Fucker, Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft

PD Dr. Eva Harasta, Theologische Referentin des Bischofs und kommissarische Leitung des Pastoralkollegs, Evangelische Kirche in Österreich

PD Dr. Frederike van Oorschot, Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft

 

  Ablauf
  Begrüßung
20:00-20:20  Vier Impulse (als Video eingespielt)
20:20-20:40  Podiumsdiskussion. Moderation: Selina Fucker
20:40-21:00 Breakout-Rooms, jeder Breakout-Room wird moderiert,
und zwar von je einer der vier Veranstalterinnen 

 

 

Weitere Termine:

1.11.2021, 20 - 21 Uhr, Teil 2 "Heiliger Geist"

1.12.2021, 20 - 21 Uhr, Teil 3 "Körper"

Veranstaltungsort:
Wir nutzen die Zoom-Software, die Übertragung findet über ein deutsches Data-Center statt. 

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 1.10.2021, 12:00 Uhr unter Tel. 0228 479898-50 oder per Mail an Anna Veerahoo.

Anmeldungen für Journalist*innen unter: presse@akademie.ekir.de

Termin als iCal herunterladen

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Hella Blum
Öffentlichkeitsbeauftragte und Studienleitung Medien
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-55
Mail an Hella Blum
Link zur Themenseite

Assistenz:
Anna Veerahoo
Assistenz | Erreichbarkeit: Mo - Do: 8:30 - 16 Uhr. Fr: 8:30 - 13 Uhr
Tel.: +49 (0)228/47 9898 50
Mail an Anna Veerahoo

Anfahrt

 

Hella Blum / 22.11.2021



© 2021, Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung