Logo Akademie

Kontakt

Evangelische Akademie im Rheinland
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
Tel.: +49 (0)228 47 98 98 - 50
Fax: +49 (0)228 47 98 98 - 59 
Mail an die Akademie

> weitere Informationen

*_Online-Veranstaltung, Bioethik, Dialog Theologie - Naturwissenschaften, Gesellschaft, Seelsorge, Theologie

Online: Selbstbestimmt mit der Gabe des Lebens umgehen?

22. Februar 2021, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Diskussionsveranstaltung mit Professor Dr. Wolfgang Huber, ehem. Ratsvorsitzender der EKD

In Kooperation mit der Melanchthon-Akademie Köln und dem Evangelischen Forum Bonn

Zur Video-Dokumentation der Veranstaltung

Zum Blogbeitrag von Dr. Frank Vogelsang zur Veranstaltung

Zurzeit findet eine intensive Debatte um die Möglichkeiten und Grenzen eines assistierten Suizids statt. Der Ausgangspunkt der Debatte liegt schon ein Jahr zurück. Das Bundesverfassungsgericht reagierte auf einen Beschluss des Bundestags 2015, die „geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung“ zu verbieten. Das Bundesverfassungsgericht wertete die Freiheitsrechte der Einzelnen höher, sich gegebenenfalls mit Hilfe von Assistenz das Leben zu nehmen, und hob deshalb das Verbot wieder auf. Nun ist erneut der Gesetzgeber gefragt.

Doch viel tiefer geht die ethische Diskussion des Problems: Welche Menschenbilder leiten die Positionen für oder gegen die Ermöglichung von assistiertem Suizid? Evangelische Stimmen haben sich in den letzten Wochen mit unterschiedlichen Voten zu Wort gemeldet, eine offene Debatte ist entstanden.

Der ehem. Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Prof. Dr. Wolfgang Huber, einer der Beteiligten dieser Diskussion, wird in dieser Veranstaltung seine Position erläutern und zur Diskussion stellen.

Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung wird als Videokonferenz per Zoom stattfinden. Wir nutzen die Zoom-Software, die Übertragung findet über ein deutsches Data-Center statt.

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis Montag, 22. Februar 2021, 12.00 Uhr per Mail bei Anna Veerahoo an.
zur Anmeldung

 

Anmeldungen für Journalist*innen unter: presse@akademie.ekir.de

Termin als iCal herunterladen

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Dr. Frank Vogelsang
Akademiedirektor
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-51
Mail an Dr. Frank Vogelsang
Link zur Themenseite

Assistenz:
Anna Veerahoo
Assistenz
Tel.: +49 (0)228/47 9898 50
Mail an Anna Veerahoo

Anfahrt

 

Dr. Frank Vogelsang / 11.03.2021



© 2021, Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung