Logo Akademie

Kontakt

Evangelische Akademie im Rheinland
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
Tel.: +49 (0)228 47 98 98 - 50
Fax: +49 (0)228 47 98 98 - 59 
Mail an die Akademie

Bleiben Sie mit uns in KontaktBildnachweis: ribkhan - pixabay.com!
Abonnieren Sie unser Wochenmailing

mit Informationen zu Veranstaltungen und Aktivitäten der Akademie!
zur Anmeldung 

> weitere Informationen

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit im Familienalltag - eine Familienakademie im Haus der Familie

30. Oktober 2021, 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Haus der Familie, Bonn.

Bildnachweis: Collage: © Haus der Familie; StockSnap, Pixabay; artistlike, Pixabay

Einen ganzen Samstagnachmittag wollen wir uns gemeinsam dem Thema Nachhaltigkeit widmen! Dabei geht es weniger darum, auf Dinge zu verzichten, sondern sie stattdessen anders als gewohnt zu machen. Gemeinsam wollen wir überlegen, wie wir Nachhaltigkeit in den Familienalltag integrieren können, ohne dass dies mit großem zusätzlichem Zeit- oder Organisationsaufwand verbunden ist.

An dem Nachmittag können Groß und Klein an verschiedenen Stationen vieles gleich praktisch ausprobieren:

 

 

  Programm
14:00 Auftakt: interaktive Einführung ins Thema
14:15  Parallel laufende Workshop, es besteht die möglichkeit mehrere Workshops  auszuprobieren 
17:30 Gemeinsamer Imbiss mit Präsentation der Ergebnisse und Abschiedsworte
18:30  Ende der Veranstaltung

 


 

Lebensmittel retten!

Wie funktioniert Lebensmittel retten und wie kann man gerettete Lebensmittel im Familienalltag einsetzen? Gemeinsam wird mit geretteten Lebensmitteln ein Abendessen für alle vorbereitet.

Referentin: Caroline Sönnichsen (Foodsaverin)

Fantastisches Plastik!?
Wie kann man im Alltag Plastikmüll vermeiden oder auf nachhaltige Weise wiederverwerten? Kinder erfahren mit ihren Eltern Wissenswertes über die Langlebigkeit und die Wiederverwertung von verschiedenen Kunststoffen und anderen Materialien in der Umwelt. Aber auch viel Kreativität ist gefragt: in kleinen Upcycling-Projekten entstehen vielseitig einsetzbare Kunstobjekte.

Referentin: Christina Moss (Lehrerin/Umweltpädagogin)

Upcycling mit Kleidung
Die Altkleidercontainer sind überfüllt. Aber wohin mit all der vielen Kleidung, aus der wir rausgewachsen sind oder die verschlissen ist? Gerade aus alten Jeans und ungeliebten Herrenoberhemden lassen sich wunderbare einzigartige Unikate herstellen. Mit einigen Nähmaschinenkenntnissen (geradeaus Nähen reicht völlig aus) wollen wir tolle Jeanstaschen, Turnbeutel und evtl. sogar Upcycling-Röcke schneidern.

Referentin: Carmen Friedrichs (Hobby-Näherin)

Insektenhotels
Wir möchten Insekten beim Überwintern helfen und bauen dafür Insektenhotels. Um das möglichst nachhaltig zu machen, nutzen wir dafür gesäuberte Konservendosen. Nachdem wir sie hübsch verziert haben, füllen wir sie mit natürlichen Materialien wie Stroh, Bambus, Schilf oder Totholz. Fertig sind unsere Insektenhotels, die verschiedenen Insekten einen sicheren Unterschlupf bieten.

Referent: Ralf Kürzinger (Schreiner)

Bücherecke
Zwischendurch können sich alle immer mal wieder in einer Bücherecke zurückziehen. Es warten viele spannende Kinderbücher zum Thema Nachhaltigkeit auf euch! 

Bitte mitbringen: gesäubertes gesammeltes Plastik aus dem Alltag, gesäuberte Konservendosen, eine ausgediente Jeans, ein altes Herrenoberhemd, evtl. verschlissene Vorhänge, alte T-Shirts, Bänder usw.

Veranstaltungsort:
Haus der Familie
Friesenstraße 6, 53175 Bonn

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
Die Teilnahme ist gebührenfrei.

Anmeldung:
beim Haus der Familie telefonisch unter 0228-37 36 60 oder per Mail.  

Anmeldungen für Journalist*innen unter: presse@akademie.ekir.de

Termin als iCal herunterladen

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Dr. Kathrin S. Kürzinger
Studienleiterin Transformation von Arbeit und Wirtschaft
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-56
Mail an Dr. Kathrin S. Kürzinger
Link zur Themenseite

Assistenz:
Anna Veerahoo
Assistenz | Erreichbarkeit: Mo - Do: 9 - 16 Uhr. Fr: 9 - 13 Uhr
Tel.: +49 (0)228/47 9898 50
Mail an Anna Veerahoo

Anfahrt

 

Dr. Kathrin S. Kürzinger / 29.09.2021



© 2021, Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung