Logo Akademie

Kontakt

Evangelische Akademie im Rheinland
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
Tel.: +49 (0)228 47 98 98 - 50
Fax: +49 (0)228 47 98 98 - 59 
Mail an die Akademie

> weitere Informationen

Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Digitale Welten, Digitalisierung, Kirche, Medien

Mit dem Fahrrad durch das digitale Bonn (1)

19. August 2020, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Thema: Digitale Souveränität

Eine Kooperation mit dem Evangelischen Forum Bonn.

Bildnachweis: jessica45 - pixabay.com

Klingt zuerst einmal paradox:  In diesem Sommer haben Sie Gelegenheit, Digitales analog zu erkunden. Bonn ist ein lebhafter digitaler Standort, wo über Algorithmen, Künstliche Intelligenz und ihre Anwendung geforscht wird, wo Leitlinien zu Datenschutz, Sicherheit und Umgang im Netz verhandelt werden oder Digitalisierung in Unternehmen und Initiativen praktisch wird. Auf drei Radtouren machen das Evangelische Forum Bonn und die Evangelische Akademie im Rheinland sie mit einigen dieser Institutionen und Initiativen bekannt. Wir machen Station an den Orten, wo diese Einrichtungen beheimatet sind, und führen vor der „Haustür“ jeweils ein kurzes Gespräch mit den Hausherrinnen oder Hausherrn über das jeweilige Arbeitsfeld, bevor es weitergeht. Die erste unserer drei Radtouren führt in den Norden Bonns, wir machen Halt bei  Einrichtungen im Norden und in der Stadtmitte.

Zum Schluss jeder der drei Radtouren wird es dann wieder digital: Beim Blick aufs Smartphone können Sie erfahren, was dieser Alltagsbegleiter während der Tour an Daten notiert hat.

Sachkundiger Begleiter und Referent bei diesen Touren ist Jochim Selzer. Er arbeitet hauptberuflich als Linux-Applikationsadministrator bei einem internationalen Logistiker. Ehrenamtlich engagiert er sich beim Chaos Computer Club und veranstaltet dort Praxisseminare zur IT-Sicherheit für Laien (Cryptoparties), gibt Seminare zu netzpolitischen Themen beim Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftbundes (DGB) sowie der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und ist ehrenamtlicher Datenschutzbeauftragter zweier Kirchenkreise sowie der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland.

Corona-Abstand und eine kleine Stärkung sind bei den Touren ebenso eingeplant wie Routen, die regelmäßig einen Blick auf den Rhein möglich machen und ein paar Fotopausen, denn wir laden Sie ein, Ihre Eindrücke der Touren auf Instagram zu veröffentlichen – als „Insta-Tour“ sozusagen. Die Radtouren sind für "Alltagsradler" gut zu bewältigen. Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist begrenzt.

Die Radtouren sind keine Rundtouren. Die Anfahrt zum Treffpunkt und die Weiterfahrt nach Veranstaltungsschluss bitten wir, selbständig zu organisieren.

Veranstaltungsort:

Fahrradtour vom Norden Bonns bis in die Innenstadt.

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung:
per Mail an Anna Veerahoo oder telefonisch unter 0228 479898 50.

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Hella Blum
Öffentlichkeitsbeauftragte und Studienleitung Medien
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-55
Mail an Hella Blum

Assistenz:
Anna Veerahoo
Assistenz
Tel.: +49 (0)228/47 9898 50
Mail an Anna Veerahoo

Anfahrt

 

Hella Blum / 06.07.2020



© 2020, Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung