Logo Akademie

Kontakt

Evangelische Akademie im Rheinland
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
Tel.: +49 (0)228 47 98 98 - 50
Fax: +49 (0)228 47 98 98 - 59 
Mail an die Akademie

> weitere Informationen

Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Digitale Welten, Jugend, Neue Medien

Keep it simple - Videos mit dem Smartphone drehen

27. Februar 2019, 14:00 Uhr bis 15.00 Uhr

Online-Stammtisch "Jugendarbeit und digitale Lebenswelten"

Treffpunkt: Videokonferenz per Zoom im Netz

Ein gemeinsames Angebot vom Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland und der Evangelischen Akademie im Rheinland

Mit dem Smartphone ist es leicht geworden, ohne viel Aufwand selbst kleine Videos zu drehen. Das kann z.B. ein Statement sein oder ein kurzer Bericht über eine Veranstaltung. Ein gutes Beispiel sind die Videos, mit denen Julia von der Evangelischen Jugend im Rheinland informativ und lebendig ihre Eindrücke von der Jugendsynode 2019 geschildert hat.

Sich dieses Kurzformat einmal genauer im Blick auf Technik und Einsatzmöglichkeiten in der Jugendarbeit anzusehen, war der Wunsch von Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Online—Stammtisches „Jugendarbeit und digitale Lebenswelten“. Vielleicht überlegen Sie selbst, mit Videos zu arbeiten, oder Sie haben schon erste Erfahrungen damit gemacht. Am 27.2.2019 ist Gelegenheit, darüber ins Gespräch zu kommen.

Als Experte zu Gast ist dieses Mal der Videoproducer Gerhard von Richthofen. Er hat den Dreh von der Pike auf gelernt und als Filmautor, Regisseur, Kameramann, Tonmann und Cutter gearbeitet. Schwerpunkt seiner aktuellen Arbeit sind Videos, die als Livestream direkt in Facebook gezeigt werden.

Zu Beginn gibt er eine kurze Übersicht über

  • Formate und Anwendungen - wo kann ich mobile Reporting einsetzen?
  • Notwendiges technisches Equipment
  • Grundregeln zu Bildkomposition oder -schnitt
  • Grundregeln zu Beleuchtungs- oder Audio-Setup

In der anschließenden offenen Runde ist dann Gelegenheit für Ihre Fragen.

Damit Gerhard von Richthofen sich besser auf dieses Treffen vorbereiten kann, bittet er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorab um eine kurze Auskunft, ob Sie Anfänger sind oder bereits Vorerfahrungen haben und welche der genannten Aspekte Sie besonders interessieren. Bitte schicken Sie dazu eine Mail bis Dienstagmittag (26.2.2019) an Hella Blum von der Evangelischen Akademie im Rheinland: hella.blum@akademie.ekir.de

 
Praktische Hinweise:

Der Stammtisch findet als Videokonferenz statt. Dazu wird die kostenlose Software Zoom genutzt. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer benötigt vor Ort einen PC mit der installierten Zoom-Software, ein Mikrofon, eine PC-oder Laptop-Kamera - und natürlich ein Getränk nach Wahl. :-)

Bitte melden Sie sich bis Montag, 25. Februar 2019, zum Stammtisch an, damit vorab noch offene Fragen geklärt und die Technik getestet werden kann. Ein Technikcheck ist vor dem Online-Stammtisch von 13 - 14 Uhr möglich.

Der Link zum Zoom-Video-Treffen kommt rechtzeitig per E-Mail.

Anmeldung und Ansprechpartner:
Mail an Nils Kruse
Amt für Jugendarbeit

Begleitend zum Stammtisch gibt es eine geschlossene Gruppe auf Facebook:
Hier kann der Austausch fortgesetzt und Ideen können diskutiert und getestet werden. Anfragen zur Aufnahme bitte über Facebook an Nils Kruse.

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Hella Blum
Öffentlichkeitsbeauftragte und Studienleitung Neue Medien
Tel.: +49/(0)2 28/47 98 98-55
Mail an Hella Blum

Assistenz:
Martina Steffen
Assistenz
Tel.: +49/(0)228/47 98 98-52
Mail an Martina Steffen

Anfahrt

 

Hella Blum / 08.03.2019



© 2019, Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung