Logo Akademie

Kontakt

Evangelische Akademie im Rheinland
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
Tel.: +49 (0)228 47 98 98 - 50
Fax: +49 (0)228 47 98 98 - 59 
Mail an die Akademie

> weitere Informationen

Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Die Evangelische Akademie im Rheinland hat mit Sendinblue eine Vereinbarung nach §11 Kirchengesetz über den Datenschutz der EKD geschlossen.

Gesellschaft, Kirche, Spiritualität, Theologie

Existiert Gott? Annäherungen an eine fundamentale Frage

17. April 2021, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Akademietag 2021

Eine Tagung in Kooperation mit dem Evangelischem Kirchenkreis Solingen.

Bildnachweis: Tatlin auf Pixabay

Die Frage nach der Existenz Gottes ist eine fundamentale Frage an Christinnen und Christen. Die christliche Verkündigung ist aufgefordert, die Frage nicht nur mit einem einfachen  Ja zu beantworten, sondern auch Argumente für die Gewissheit der Existenz Gottes zu finden. In Zeiten, in denen  große Teile der Bevölkerung  sich immer mehr von der christlichen Tradition entfernen, kann keine Übereinkunft über die Frage nach der Existenz Gottes mehr vorausgesetzt werden. Gleiches gilt aber auch für die Verneinung der Existenz Gottes. Auch diese Position muss plausibel begründet werden, auch hier können keine selbstverständlichen Überzeugungen vorausgesetzt werden. Diese Veranstaltung will sich der Herausforderung stellen und eine offene Diskussion wagen. Es sollen Stimmen aus christlicher Perspektive zu Wort kommen, wie auch eine Stimme aus atheistischer Perspektive. Nach einem systematischen Teil sollen auch eigene Erfahrungen mit der Frage nach der Existenz Gottes zum Tragen kommen.

Progamm

10:00    Begrüßung
Einführung in das Thema
Dr. Ilka Werner
Dr. Frank Vogelsang
10:10
1. "Kein Mensch hat Gott je gesehen"
(Joh 1,18) – Gibt es empirische Hinweise
für die Existenz Gottes?
Dipl.-Phys. Helmut Fink,
Akademie für Säkularen Humanismus
Dr. Frank Vogelsang
Moderation: Dr. Ilka Werner
10:50 2. "Denn alle Schrift, von Gott eingegeben,
ist nützlich zur Lehre" (2. Tim 3,16) –
Wie sind biblische Texte zu interpretieren?
Dipl.-Phys. Helmut Fink
Dr. Ilka Werner
Moderation: Pfarrerin Corinna Maßmann,
Schulreferentin
11:30 3. "Was ist der Mensch, dass Du seiner
gedenkst?" (Psalm 8,5) –
Wie ist die Vorstellung von Gott mit dem
Menschenbild verknüpft?
Dipl.-Phys. Helmut Fink
Pfarrerin Corinna Maßmann
Moderation: Dr. Frank Vogelsang 
12:10 Abschließende Diskussion
13:00 Pause und Mittagsimbiss
13:30 Vertiefende Diskussion in Gruppen
In welchen Situationen bin ich mit der Frage
nach der Existenz Gottes konfrontiert worden?
14:45 Abschließende Diskussion im Plenum 
15:00 Ende der Veranstaltung 

 

 

 

Veranstaltungsort:
Gemeindehaus Die Arche
Eichenstr. 140

42659 Solingen (Höhscheid)

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

Das ausführliche Programm wird am Schluss dieses Artikels zum Download bereit gestellt, sobald es vorliegt.

Anmeldung:
Per Post oder per Mail beim Evangelischen Kirchenkreis Solingen – Superintendentur
Verwaltungshaus der Evangelischen Kirche
Kölner Str. 17, 42651 Solingen
Telefon (0212) 2 87-0,Fax (0212) 287-144
suptur@evangelische-kirche-solingen.de

 

Anmeldungen für Journalist*innen unter: presse@akademie.ekir.de

Termin als iCal herunterladen

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Dr. Frank Vogelsang
Akademiedirektor
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-51
Mail an Dr. Frank Vogelsang
Link zur Themenseite

Assistenz:
Anna Veerahoo
Assistenz
Tel.: +49 (0)228/47 9898 50
Mail an Anna Veerahoo

Anfahrt

 

Dr. Frank Vogelsang / 07.12.2020



© 2021, Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung