Logo Akademie

Kontakt

Evangelische Akademie im Rheinland
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
Tel.: +49 (0)228 47 98 98 - 50
Fax: +49 (0)228 47 98 98 - 59 
Mail an die Akademie

Bleiben Sie mit uns in KontaktBildnachweis: ribkhan - pixabay.com!
Abonnieren Sie unser Wochenmailing

mit Informationen zu Veranstaltungen und Aktivitäten der Akademie!
zur Anmeldung 

> weitere Informationen

*_Online-Veranstaltung, Digitale Welten, Jugend

„Ich nutz die Filter, wie es mir gefällt“

26. Oktober 2021, 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Facefilter – Spaß, Statementgeber oder verzerrte Selbstwahrnehmung?

29. Online-Stammtisch "Jugendarbeit und digitale Lebenswelten"

Ein gemeinsames Angebot vom Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland und der Evangelischen Akademie im Rheinland.

Einmal mit dem Finger über den Bildschirm wischen und schon hat das eigene Selbst Dinosaurier auf den Schultern sitzen oder Schmetterlinge, die um den eigenen Kopf fliegen. Auf verschiedenen Social-Media-Plattformen können Kinder und Jugendliche Fotos teilen und diese im Vorhinein mit sogenannten Facefiltern bearbeiten. Häufig geht es darum, sich selbst am besten darzustellen. Von Botschaften über Spiele bis hin zu Beautyfiltern gibt es alles. Dadurch sind Facefilter heutzutage zu mehr als nur einem Trend geworden. Einerseits macht das Ausprobieren solcher Filter Spaß und es können Statements gesetzt werden, anderseits kann dies zu einer verzerrten Selbstwahrnehmung führen.

Was genau Facefilter sind, worin die Faszination für Kindern und Jugendlichen besteht, welche Herausforderungen sie mit sich bringen und wie pädagogische Fachkräfte damit umgehen können, finden wir gemeinsam in dem Input-Vortrag beim Online-Stammtisch "Jugendarbeit und digitale Lebenswelten" am 26.10.202 heraus.

 

Wir freuen uns auf euch. Denkt an ein Getränk eurer Wahl ;-)

 

Referentin:
Paulina Roloff, freiberufliche medienpädagogische Referentin
Neben ihrem Master-Studium an der Universität Erfurt mit dem Studienfach Kinder- und Jugendmedien arbeitet Paulina Roloff als studentische Hilfskraft am JFF – Institut für Medienpädagogik (München) im Rahmen des webhelm-Projekts. Nebenbei ist sie freiberuflich als medienpädagogische Referentin tätig.

 

Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung findet als Videokonferenz im Internet statt. Dazu wird die kostenlose Software Zoom Deutschland genutzt. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer benötigt vor Ort ein Smartphone, ein Tablet, Laptop oder PC mit der installierten Zoom-Software, eine PC- oder Laptop-Kamera sowie ein Headset oder Mikrofon.

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
Die Teilnahme ist für Sie gebührenfrei. Wir freuen uns über ihre verbindliche Anmeldung.

Anmeldung:
per Mail an Nils Kruse

Sie erhalten den Teilnahmelink am Veranstaltungstag bis 9.30 Uhr via E-Mail.

Anmeldungen für Journalist*innen unter: presse@akademie.ekir.de

Termin als iCal herunterladen

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Hella Blum
Öffentlichkeitsbeauftragte und Studienleitung Medien
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-55
Mail an Hella Blum
Link zur Themenseite

Assistenz:
Anna Veerahoo
Assistenz | Erreichbarkeit: Mo - Do: 8:30 - 16 Uhr. Fr: 8:30 - 13 Uhr
Tel.: +49 (0)228/47 9898 50
Mail an Anna Veerahoo

Anfahrt

 

Hella Blum / 03.11.2021



© 2021, Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung