Logo EKiR
*_Online-Veranstaltung, Dialog Theologie - Naturwissenschaften

Online: Was ist wirklich? Wirklichkeitsdeutung aus der Perspektive der Neurowissenschaften

22. Juni 2021, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Gerhard Roth

Wenn wir heute uns darüber verständigen wollen, wie die Wirklichkeit zu beschreiben ist, in der wir leben, müssen wir auch auf die Erkenntnisse der Neurowissenschaften Bezug nehmen. Denn wenn ein Mensch sich Gedanken über die Wirklichkeit macht, so geschieht das notwendigerweise mit eben dem Gehirn. Alle Auffassungen von Wirklichkeit sind aber durch das Gehirn, seine Strukturen, seine Eigenschaften beeinflusst. Deshalb kommt den Erkenntnissen der Neurowissenschaften auch eine so große Bedeutung für die Deutung von Wirklichkeit zu, ein Arbeitsfeld, das klassisch von der Philosophie bearbeitet wird. Jedoch ist es auch für Philosophinnen und Philosophen unumgänglich, die Erkenntnisse der Neurowissenschaften zu berücksichtigen. Prof. Dr. Roth, einer der führenden Hirnforscher, wird seine Sicht der Wirklichkeit im Gespräch mit Dr. Vogelsang erläutern.

Im Anschluss besteht die Gelegenheit zur Diskussion.

Veranstaltungsort:
Wir nutzen die Zoom-Software, die Übertragung findet über ein deutsches Data-Center statt.

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
 Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung:
per Mail an Anna Veerahoo bis Dienstag 22.06.2021 12:00 Uhr.
Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten.

Anmeldungen für Journalist*innen unter: presse@akademie.ekir.de

Termin als iCal herunterladen

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Dr. Frank Vogelsang
Akademiedirektor
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-51
Mail an Dr. Frank Vogelsang
Link zur Themenseite

Assistenz:
Anna Veerahoo
Assistenz | Erreichbarkeit: Mo - Do: 8:30 - 16 Uhr. Fr: 8:30 - 13 Uhr
Tel.: +49 (0)228/47 9898 50
Mail an Anna Veerahoo

Anfahrt

 

Dr. Frank Vogelsang / 06.07.2021


Kontakt Anfahrt RSS Feeds