Logo EKiR
*_Online-Veranstaltung, Digitale Welten, digitalekirche, Kirche

Online: Christliche Existenz im digitalen Wandel

18. März 2021, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Kooperation mit der Evangelischen Stadtakademie Düsseldorf und der Evangelischen Akademikerschaft Rheinland.

Die digitalen Medien erlangen eine immer größere Bedeutung in der Gesellschaft. Nicht zuletzt die Corona-Krise hat diesen Wandel beschleunigt. Auch die christlichen Gemeinden und Kirchen sind davon erfasst: In der Zeit des Lockdown im Frühjahr 2020 sind viele Gemeinden mit ihren Angeboten auf digitale Formate ausgewichen. Doch ist das keine kurzfristige Improvisation, sondern ein weiterer Schritt einer längerfristigen Entwicklung. In der Zukunft werden auch christliche Gemeinden und wird auch die christliche Existenz noch viel stärker durch digitale Medien bestimmt sein. Die digitalen Medien durchdringen die Lebenswelt aller Menschen und damit prägen sie auch das religiöse Leben. Doch nicht alles, was digital möglich ist, wird auch künftig gemacht werden. Schon ist von einer „Zoom Müdigkeit“ die Rede. Weiterhin wird auch Geselligkeit an einem bestimmten Ort ihre Bedeutung behalten. Was also wird sich ändern, was wiederum wird bleiben? Wie kann die Überzeugungsfähigkeit christlicher Existenz auch für ferner stehende Menschen im digitalen Raum gestärkt werden? Auf diese Fragen gibt es heute keine letztgültigen Antworten. Sie sollen in der Veranstaltung diskutiert werden!

Referent:  

Dr. Frank Vogelsang, Direktor der 
Evangelischen Akademie im Rheinland, Bonn

Leitung:

Dorothee Teschke, Evangelische Akademikerschaft

Dr. Dietrich Knapp, Evangelische Stadtakademie Düsseldorf 

Veranstaltungsort:
Die Online-Veranstaltung findet als Videokonferenz per Zoom statt. Wir nutzen die Zoom-Software, die Übertragung findet über ein deutsches Data-Center statt.

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich bei der Ev. Stadtakademie Düsseldorf.

Claudia Nerling
Veranstaltungsorganisation
Tel. 0211 / 957 57-746, 9 bis 15 Uhr
Mail an Frau Nerling

Zum Online-Anmeldeformular 

Anmeldungen für Journalist*innen unter: presse@akademie.ekir.de

Termin als iCal herunterladen

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Dr. Frank Vogelsang
Akademiedirektor
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-51
Mail an Dr. Frank Vogelsang
Link zur Themenseite

Assistenz:
Anna Veerahoo
Assistenz | Erreichbarkeit: Mo - Do: 8:30 - 16 Uhr. Fr: 8:30 - 13 Uhr
Tel.: +49 (0)228/47 9898 50
Mail an Anna Veerahoo

Anfahrt

 

Dr. Frank Vogelsang / 22.04.2021


Kontakt Anfahrt RSS Feeds