Logo EKiR
Arbeitswelt

Industrie 4.0 - Unsere Arbeitswelt der Zukunft

10. Mai 2019, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Impulsvortrag und moderiertes Gespräch

Eine Veranstaltung in Kooperation mit:
Evangelischer Kirchenkreis An der Agger

 

Was versteht man unter „Industrie 4.0“ oder unter „Arbeit 4.0“? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Arbeitswelt der Zukunft? In den Medien kursieren derzeit teils beängstigende Theorien zum Verlust von Tausenden Arbeitsplätzen, gleichzeitig erwarten Expert*innen, dass völlig neue Berufsfelder entstehen. Arbeiten wir künftig überwiegend mit Maschinen zusammen anstatt mit Mitmenschen? Wird der Arbeitsalltag durch Digitalisierung besser oder nur anders? Der Vortrags- und Diskussionsabend bietet eine Grundorientierung zum Thema Industrie 4.0 und damit verbundenen sozialethischen Fragestellungen.

Der Abend beginnt mit einem Impulsvortrag von Dr. Kathrin S. Kürzinger und mündet in eine moderierte Gesprächsrunde mit Gelegenheit für Rückfragen und eigene Diskussionsbeiträge.

Veranstaltungsort:

Evangelisches Gemeindezentrum
Bickenbachstr. 5a
51643 Gummersbach

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
Der Abend beginnt mit einem einfachen Imbiss.
Es wird ein Kostenbeitrag von 7 € (inkl.  4 € für den Imbiss) erhoben.
Die Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis.

Anmeldung:

Information und Voranmeldung:
Evangelische und Katholische Männerarbeit
Horst Ladenbauer, Tel. 02261 21308
Volker Strelow, Tel. 02261 63590

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Dr. Kathrin S. Kürzinger
Studienleiterin
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-56
Mail an Dr. Kathrin S. Kürzinger

Assistenz:
Margit Korsch
Assistenz
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-50
Mail an Margit Korsch

Anfahrt

 

Dr. Kathrin S. Kürzinger / 25.07.2019


Kontakt
Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Anfahrt RSS Feeds