Logo EKiR
Dialog Theologie - Naturwissenschaften, Theologie

Gottes Schöpfung – Produkt der Evolution?

12. September 2019, 19:00 Uhr

Nachdenken über die Entwicklung des Lebens auf der Erde

Reihe "Lasst uns reden!"

Eine Veranstaltung in Kooperation:
Forum Kreuzeskirche
Akademie für säkularen Humanismus

Diskussionsveranstaltung mit Live-Stream auf Facebook.

 

 

Das Verhältnis von Schöpfung und Evolution hat von Beginn an die Gemüter erhitzt. Nachdem Charles Darwin sein Buch „Über die Entstehung der Arten“ 1859 veröffentlichte, gab es spannungs-reiche Diskussionen um das Verhältnis der neu-en Evolutions theorie zu der christlichen Rede von der Schöpfung Gottes. Noch heute entschei-det sich an dieser Frage für viele, wie man die Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner ein-zuschätzen hat. Gibt es einen Weg zwischen den Extremen „irrationaler Gläubiger“ und „radikaler Atheist“? An diesem Abend wollen wir die Argumente offen austauschen und prüfen, welche Argumente welche Reichweite und Aussagekraft haben.

Begrüßungsimpuls
Wissenschaft und Glaube – beide sind Suchende
Reinhard Wiesemann, Unternehmensgründer und Initiator sozialer Einrichtungen in Essen

Der aktuelle Stand der Evolutionstheorie
Professor Dr. Andreas Beyer, Molekularbiologe, Westfälische Hochschule, Gelsenkirchen

Thesen und Diskussion
Helmut Fink, Physiker und Naturalist, Akademie für säkularen Humanismus, Nürnberg

Dr. Frank Vogelsang, Ingenieur und Theologe, Evangelische Akademie im Rheinland, Bonn

Moderation
Irene Dänzer-Vanotti, Journalistin, Düsseldorf

Hinweis: Die Thesen werden auf unserer Website mensch-welt-gott.de
zum Abruf bereitgestellt und liegen auch am Abend zur Information aus

Anschließend Diskussion mit dem Publikum.


Veranstaltungsort:
Kreuzeskirche Essen
Kreuzeskirchstr. 16
45127 Essen­ City

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
Eintritt frei.

Anmeldung:
Anmeldung bis zum 9. September 2019:
Tel. 0228 479898-50
E-Mail: info@akademie.ekir.de

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Dr. Frank Vogelsang
Akademiedirektor
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-51
Mail an Dr. Frank Vogelsang

Assistenz:
Martina Steffen
Assistenz
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-52
Mail an Martina Steffen

Anfahrt

 

Dr. Frank Vogelsang / 18.09.2019


Kontakt
Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Anfahrt RSS Feeds