Logo EKiR
Dialog Theologie - Naturwissenschaften, Theologie

Was kommt denn nun nach dem Tod? - Auferstehungshoffnung und naturwissenschaftliche Sicht

28. Oktober 2019, 19:00 Uhr

Eine Veranstaltung in Kooperation mit:
Evangelische Clarenbach-Kirchengemeinde Köln-Braunsfeld

Bildnachweis: Fotolia

Eines der größten Herausforderungen der christlichen Theologie ist die Rede von der Auferstehung. Das gilt nicht nur in der Moderne, sondern galt auch schon für Paulus. Auf der einen Seite ist die Rede von der Auferstehung Christi ein zentrales Element des christlichen Glaubens, auf der anderen Seite führt kaum eine Aussage mehr an die Grenze des Aussagbaren und Denkbaren. Das Gespräch will diesen Schwierigkeiten nachgehen und sie gemeinsam diskutieren.

 

Veranstaltungsort:
Clarenbachstift
Peter-von-Fliesteden-Straße 1
50933 Köln

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Dr. Frank Vogelsang
Akademiedirektor
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-51
Mail an Dr. Frank Vogelsang

Assistenz:
Martina Steffen
Assistenz
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-52
Mail an Martina Steffen

Anfahrt

 

Dr. Frank Vogelsang / 22.10.2019


Kontakt
Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Anfahrt RSS Feeds