Logo EKiR
Christlich-Islamischer Dialog, Gesellschaft, Interreligiöser Dialog

Antisemitismus und junge Muslime – Herausforderung für die Integration

08. Oktober 2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Eine Kooperationsveranstaltung mit:
Evangelischer Kirchenkreis An der Agger

Der Referent des Abends, Herr Burak Yilmaz, arbeitet seit einigen Jahren mit jungen Muslimen in Duisburg. An diesem Abend stellt er sein Projekt "Junge Muslime in Auschwitz" vor.

Das Projekt ist ein neuer Ansatz der politisch- historischen Bildungsarbeit. Es öffnet Wege zu einer gemeinsamen Erinnerungskultur und orientiert sich zugleich eng an der Lebenswelt stigmatisierter Jugendlicher.

Zum Einstieg berichtet Burak Yilmaz berichtet über die Entstehung des Projektes und die Lebenswelt der mitwirkenden Jugendlichen. Oft beziehen diese Jugendlichen ihre politischen Informationen aus arabischen oder türkischen Sendern, die ein polemisches Bild von Israel und dem Judentum zeichnen.

Schwerpunkt seines Vortrag ist dann die pädagogische Arbeit im Projekt: Welche  Ursachen für Antisemitismus gibt es unter muslimischen Jugendlichen? Welche Rolle spielt dabei die Reflexion der eigenen Biografie? Wie ist es, mit muslimischen Jugendlichen nach Auschwitz zu fahren, um den Hintergrund deutscher Geschichte zu verstehen.

Abschließend stellt Burak Yilmaz eine Reihe von Handlungsempfehlungen vor, die nicht nur wichtige Denkanstöße für die pädagogische Arbeit sind, sondern auch Impulse für Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft geben sollen.

Veranstaltungsort:
Lindenforum Gummersbach
Reininghauser Str. 32, 51643 Gummersbach
(Gelände Lindengymnasium)

Eintritt frei

Anmeldung
Anmeldung beim Schulreferat des Kirchenkreises An der Agger.
Zur Anmeldung

Bildnachweis: Fotolia | Urheber: Drivepix

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Jörgen Klußmann M.A.
Studienleiter
Tel.: +49/(0)228/47 98 98-57
Mail an Jörgen Klußmann M.A.

Assistenz:
Martina Steffen
Assistenz
Tel.: +49/(0)228/47 98 98-52
Mail an Martina Steffen

Anfahrt

 

Jörgen Klußmann M.A. / 28.03.2019


Kontakt
Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Anfahrt RSS Feeds