Logo EKiR
Gesellschaft, Kultur, Politik

„Seit 5:45 wird zurückgeschossen!" - Kulturabend

16. September 2019, 20:00 Uhr

Eine mahnende Revue zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren

Eine Veranstaltung in Kooperation mit:
Evangelische Kirchengemeinde Neuwied – Marktkirche

Im September 2019 jährt sich der Beginn des Zweiten Weltkriegs zum 80. Male, Anlass einen Blick zurück zu werfen, verbunden mit der Hoffnung eine neue Perspektive auf die Gegenwart und die Zukunft zu gewinnen.

Was historische Abhandlungen allein nicht immer fassen können, wird in diesem Programm in Wort und Musik, aus der Feder ganz unterschiedlicher Zeitzeugen besser greifbar: Die Verführung und Verführer, das Leid, die Opfer und die Folgen dieses Krieges, der die Welt für immer verändern sollte.

Es ist der Versuch, anhand von Briefen, Tagebüchern,  Essays, Liedern, Chansons und Kompositionen aus der Zeit vor während und nach dem Krieg Facetten dieser Zeit aufscheinen zu lassen.

Burkhard Sondermeier (Rezitation und Gesang) und Igor Kirillov (Klavier)
mit einer historischen Einführung von Jörgen Klußmann

Veranstaltungsort:
Evangelisches Gemeindehaus an der Marktkirche
Café Auszeit
Engerser Straße 34
56564 Neuwied

 

Praktische Hinweise:

Tagungskosten:
Eintritt an der Abendkasse 9,00 €, keine Ermäßigung

Das ausführliche Programm ist am Schluss dieses Artikels zum Download bereit gestellt.

Anmeldung:
Informationen und Anmeldung:
Evangelische Kirchengemeinde Neuwied – Marktkirche 
Gemeindeamt, Pfarrer Werner Zupp
Pfarrer-Werner-Mörchen-Straße 1
56564 Neuwied
Tel. 02631 25336
E-Mail: neuwied-marktkirche@ekir.de oder werner.zupp@ekir.de
www.marktkirche.de

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Jörgen Klußmann M.A.
Studienleiter
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-57
Mail an Jörgen Klußmann M.A.

Assistenz:
Martina Steffen
Assistenz
Tel.: +49 (0) 228/47 98 98-52
Mail an Martina Steffen

Bildnachweise
oben links: Burkhard Sondermeier (l.) und Igor Kirillov (r.). Foto: Yves Sondermeier
rechts: © Elisa Regnier
unten links: Bundesarchiv, Bild 183-S52911/Fotograf: Stempka. Polen,
Bordschütze an Maschinengewehr, Sept. 1939

Anfahrt

 

Jörgen Klußmann M.A. / 18.09.2019


Kontakt
Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Anfahrt RSS Feeds