Logo EKiR

Rückblick auf den Tag der offenen Gesellschaft

Beim Picknick die Chance zum Gespräch genutzt

„Wir waren gerade mit Kaffee unterwegs und haben das Plakat ‚Setz dich einfach dazu!‘ und das Banner der Evangelischen Akademie im Rheinland gesehen. Da dachten wir uns, als Katholiken können wir hier ökumenisch unterwegs sein und haben uns dazu gesetzt. Wir wurden herzlich willkommen geheißen, uns wurde etwas zu essen angeboten und wir sind sofort ins Gespräch gekommen. War richtig bereichernd.“

Am Samstag, 15. Juni 2019, war Tag der Offenen Gesellschaft. So wie diese beiden Teilnehmenden sind auch viele andere Menschen spontan am Tag der offenen Gesellschaft zum Akademie-Picknick auf der Wiese am Poppelsdorfer Schloss in Bonn gestoßen. Studienleiterin Dr. Kathrin S. Kürzinger hatte mit Picknickdecken, kleinen Snacks und Getränken zu einer offenen Gesprächsrunde eingeladen. Dabei ging es dann längst nicht nur um das angekündigte Tischthema Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sondern auch um Mobilität, öffentlichen Nahverkehr, verschiedene Arbeitgeber und nicht zuletzt auch um Unterschiede wie Gemeinsamkeiten zwischen evangelischem und katholischem Christentum.

Zum ausführlichen Bericht

HB, GA / 25.07.2019


Kontakt
Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Anfahrt RSS Feeds