Logo EKiR
Jörgen Klußmann. Foto: Andrea Zmrzlak

Jörgen Klußmann. Foto: Andrea Zmrzlak

Blogbeitrag von Studienleiter Jörgen Klußmann

Beitrag zur Öffnung der Grenzen zur EU durch den türkischen Präsidenten Erdogan

Er hat es getan. Immer wieder hat er damit gedroht – nun hat er es getan. Der türkische Präsident Erdogan hat seine lange angekündigte Drohung wahr gemacht und die Grenze nach Griechenland und damit zur EU geöffnet für Flüchtlinge geöffnet.

Er hat es getan. Immer wieder hat er damit gedroht – nun hat er es getan. Der türkische Präsident Erdogan hat seine lange angekündigte Drohung wahr gemacht und die Grenze nach Griechenland und damit zur EU für Flüchtlinge geöffnet. Auf den ersten Blick wirkt die Aktion wie eine spontane Kurzschlussreaktion auf die Entwicklungen in Syrien in den vergangenen Wochen und Tagen. Doch das muss man bezweifeln. Nachdem die Türkei im September nach Nordsyrien einmarschiert war, um nach eigenen Angaben, die „kurdischen Terroristen“ aus dem Grenzgebiet zur Türkei zu vertreiben, ist es immer wieder zu heftigen Gefechten zwischen syrischen Regierungstruppen und türkischen Soldaten gekommen.

Zum ganzen Blogbeitrag

JK, ms / 04.03.2020


Kontakt
Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Anfahrt RSS Feeds