Logo EKiR

Akademiegespräch zu Ruanda und Polen

Präses Rekowski: Versöhnung ist eine Generationenaufgabe

Versöhnung ist eine Generationen-Aufgabe - so das Fazit des Akademiegespräches mit dem Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, zu Geschichte und Gegenwart in Ruanda und Polen.

Das Gespräch hat Studienleiter Jörgen Klußmann Ende April mit Präses Rekowski geführt. Anlass waren zwei Jahrestage, denen 2019 in besonderer Weise gedacht wird: der Völkermord in Ruanda 1994 und der Überfall der Deutschen Wehrmacht auf Polen 1939, Beginn des Zweiten Weltkriegs. 

Das Video kann hier abgerufen werden. 

Mehr Informationen

hbl, ms / 29.05.2019


Kontakt
Newsletter

Hier können Sie einen Newsletter der Evangelischen Akademie im Rheinland abonnieren, der sie über Veranstaltungen der Akademie informiert.

Anfahrt RSS Feeds